Die treibende Kraft zum Gelingen der Energiewende

Klimaschutz, Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit – Energiewende geht nur europäisch

Tageszusammenfassung der 5. Handelsblatt Jahrestagung Erneuerbare Energien
vom 25. August 2014

Mike Winkel, Mitglied des Vorstands von der E.ON SE, eröffnete die 5. Handelsblatt Jahrestagung Erneuerbare Energien mit einer Keynote zur europäischen Energiewende. „Ich sehe die Zukunft der erneuerbaren Energien mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, so Winkel. Weiterlesen..

Nach der Reform ist vor der Reform – was kommt nach der EEG-Novelle?

Tageszusammenfassung der 5. Handelsblatt Jahrestagung Erneuerbare Energien
vom 26. August 2014

Mit 28,5 Prozent im ersten Halbjahr 2014 haben die erneuerbaren Energien den bisher höchsten Anteil an der Bruttostromerzeugung in Deutschland erzielt. Doch auf dem Weg zur Energiewende gilt es noch einige Herausforderungen zu meistern. In seiner Keynote forderte Uwe Beckmeyer, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, „eine Kultur des Zusammenspiels.“ Weiterlesen..

Im Spannungsfeld von Bürgerakzeptanz, Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit – wie viel Netzausbau braucht die Energiewende?

Tageszusammenfassung der 5. Handelsblatt Jahrestagung Erneuerbare Energien
vom 27. August 2014

Der dritte Tag der 5. Handelsblatt Jahrestagung Erneuerbare Energien stand ganz im Zeichen der Systemintegration der erneuerbaren Energien. Wie viel Netzausbau braucht die Energiewende tatsächlich? Hier gingen die Meinungen am Vormittag auseinander. Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur, sah in der Integration der erneuerbaren Energien die “Großbaustelle der Energiewende”. Weiterlesen..

Impressionen zur Jahrestagung

Rund 200 Teilnehmer diskutierten auf der 5. Handelsblatt Jahrestagung Erneuerbare Energien 2014 über aktuelle Themen und zukünftige Strategien der Branche. Etliche Impressionen zur Tagung können Sie Sich in unserer Bildergalerie anschauen. 

Zur Galerie

Aktuelle Fragen der Erneuerbaren-Branche auf Twitter diskutieren

Vom 25. Bis 27. August findet in Berlin das Spitzentreffen der Erneuerbaren-Branche statt.

Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft diskutieren über brandaktuelle Fragestellungen wie das neue EEG oder das Gelingen einer europäischen Energiewende.
Auf unserem Twitter-Kanal @energie_live bieten wir Ihnen die Möglichkeit die zentralen Aussagen und Ergebnisse der 5. Handelsblatt Jahrestagung Erneuerbare Energien 2014 live mitzuverfolgen. Gerne können Sie auch unter dem Hashtag #hberneuerbare Ihre Fragen stellen und mitdiskutieren.

Weiterlesen..

+ weitere News..